IFZI IMPLANTOLOGIE CURRICULUM

In Kürze werden wir eingehendere Information zum IFZI-Curriculum hier veröffentlichen.

Neben den bereits bestehenden Ausbildungsangeboten des IFZI beinhaltet das Curriculum einen wesentlich höheren theoretischen Anteil an Wissensvermittlung über eine e-learning Plattform mit anschließender Wissensüberprüfung.

Innerhalb einer Generation von Zahnärzten hat sich die dentale Implantologie vom experimentellen Forschungsgebiet zur evidenzbasierten Standarddisziplin in der Zahnmedizin entwickelt.

Heute gehört das Angebot implantologischer Leistungen in das Behandlungsspektrum jeder Zahnarztpraxis, entweder durchgeführt durch den Praxisinhaber selbst oder in Kooperation mit einem Chirurgen im Rahmen eines Überweisernetzwerks, mit der nachfolgenden prothetischen Versorgung durch den Überweiser.

Deshalb empfiehlt es sich für jeden Zahnarzt, auch derjenige, der nicht selber chirurgisch tätig werden möchte und seine Patienten nur mit implantat-getragenem Zahnersatz versorgen möchte, eine implantologische Ausbildung zu durchlaufen, um Möglichkeiten und Risiken der Implantologie besser einschätzen und Patienten umfassender aufklären und beraten zu können.

Mit der Entwicklung des IFZI-Curriculums schließt sich die Lücke zur praktischen Anwendung implantologischen Wissens. Interessierten Zahnärztinnen und Zahnärzten eröffnet sich die Möglichkeit, das Gelernte innerhalb von wenigen Tagen in praktische Erfahrung umzusetzen und nachfolgend implantologische Leistungen in ihrer Praxis anzubieten. Und genau hier liegt der Unterschied zu anderen Weiterbildungsangeboten, die eine solche Ausbildung über einen Zeitraum von mehreren Monaten und nahezu einem Dutzend Wochenendseminaren anbieten.

Wurden sowohl die Ausbildung am Phantom als auch die e-Learning Module erfolgreich absolviert, folgt der praktische Teil, in dem die Teilnehmer innerhalb von drei Tagen mit bis zu 20 Implantaten ausgesuchte Patientenfälle chirurgisch und zum Teil auch anschließend sofort prothetisch versorgen können.

Das IFZI-Curriculum wurde von national und international anerkannten Referenten aus der Praxis und der Universität entwickelt. Erfahrene Implantologen begleiten die Teilnehmer über die gesamte Ausbildungszeit; kleine Gruppen und individuelle Betreuung bieten den Rahmen für intensive Kursabläufe und ein Maximum an persönlichem Nutzen für angehende Implantologen.

Bei Interesse freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme, wenn Sie unser Konzept überzeugt.

BASISMODULE

Starten Sie mit den Basismodulen Ihre erfolgreiche implantologische Karriere.

SPEZIALMODULE

Setzen Sie Ihre Maßstäbe für ein umfassendes implantologisches Praxiskonzept.

Zeit für einen neuen Kurs?

Setzen Sie jetzt mit uns die Segel!